Darf ich das?

„Darf ich das?“ Haben Sie sich das nicht auch schon mal gefragt, als Sie Materialien für Studierende auf ILIAS hochgeladen haben?

Am 30. Juni 2017 hat der deutsche Bundestag das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) beschlossen, das ab dem 01. März 2018 gilt. Das UrhWissG stellt eine Reaktion auf die entstandenen Anforderungen der Digitalisierung dar. Zudem soll das UrhWissG die vorigen, komplexen Regelungen ersetzen und eine übersichtliche Ordnung ermöglichen. Das UrhWissG stellt somit eine Neuordnung des Wissenschaftsurheberrechts dar.

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (FHöV NRW) hat zu dem neuen Gesetz eine ganze Reihe hervorragend aufbereitete Informationen veröffentlicht:

Eine Lese-Empfehlung für alle Lehrenden, die sich im Bereich E-Learning/Blended Learning engagieren!

Autor: Andreas Dormann

Andreas Dormann ist Dozent und Leiter des Zentrums für Informations­technik an der FH für Rechtspflege NRW und Mitbegründer der Bundes­­arbeits­gemeinschaft Digitale Lehre an den Hoch­­schulen für den öffentlichen Dienst in Deutschland.